Schritt für Schritt Anleitung zum Erstellen deiner ersten eigenen Website bei Beepworld
 
Nachdem du deine Anmeldung bei Beepworld erfolgreich abgeschlossen hast kann und soll es nun auch endlich los gehen.
 
Zuerst legst du dir am besten auf deiner Festplatte einen Ordner an, in den du alle deine Bilddateien zum späteren einfügen sammelst. Das erspart dir viel Zeit beim suchen.
 
 
Nun kann es los gehen. Nach deiner Anmeldung (Login) siehst du auf der neuen Seite rechts dieses Menü:
 
 
Es ist natürlich noch etwas länger und bietet einige weitere Optionen. Ich habe dieses Bild auf die jetzt wichtigen Bestandteile gekürzt. Alles andere kannst du dir später allein und in Ruhe mal ansehen ;-).
 
Unter 1.1 Anfänger (hier starten!) siehst du drei Auswahlmöglichkeiten.
 
- Seiten erstellen und/oder ändern
- Dateiverwaltung/Bilder einfügen
- Homepage aufrufen
 
Als ertes lädst du deine vorbereiteten Bilddateien hoch, damit du später beim Seiten erstellen zügig darauf zugreifen kannst.
Neben deinen persönlichen Bildern sind erst einmal alle Dateien wichtig, die du für die Einrichtung deiner Seiten benötigst.
Dabei verfährst du folgendermaßen:
 
- Klicke auf den Menüpunkt "Dateiverwaltung/Bilder einfügen"
Danach öffnet sich diese Seite:
 
 
Klicke unten rechts auf "Dateien hochladen". Nun wirst du auf die nächste Seite geleitet.
 
 
 
 
Hier kannst du bis zu 5 Dateien auswählen und in deinen Speicherordner laden. Dazu klickst du auf den Button "Durchsuchen", wonach sich deine Festplatte öffnet. Dann wählst du deinen vorbereiteten Bild-Odner aus und bestätigst per markieren und ok das Bild. So fügst du nacheinander alle Bilder ein, bis dieses Dateifeld voll ist. Jetzt klicke unten auf "Datei übertragen" und schon beginnt der Download deiner Bilder. Abschließend öffnet sich eine neue Seite, in der du ablesen kannst, ob der Download erfolgreich war. Achte bei deinen Dateinamen immer darauf, dass sie keine Pausenzeichen enthalten und in Kleinbuchstaben erstellt sind.
 
Wenn deine Dateien erfolgreich geladen sind, klicke oberhalb dieser Anzeige auf den Button "weiter" und du gelangst wieder zu der Seite, wo du jetzt deine eingefügten Bilder sehen und auch weitere Bilder hochladen kannst.
Sobald alle Bilder geladen sind klickst du oben auf den Button "zurück" und wirst wieder auf die Hauptseite geleitet.
 
Als nächstes wählst du für den Hintergrund deiner Website ein Design aus. Hierfür hält Beepworld einige freie Vorlagen bereit, aus denen du dir etwas nach deinem Geschmack aussuchen kannst. Warum dieses Angebot unter "1.2 Fortgeschrittene" erscheint, verstehe ich zwar nicht so recht, aber du findest den entsprechenden Link dort. Klicke also auf "Design" und wähle auf der folgenden Seite unter "Design-Kategorien" den Punkt "Beepworld-Designs".
Nun öffnet sich eine Auswahl verschiedener Stilarten. Du kannst natürlich erst einmal alle Arten durchklicken und dir anschauen. Wenn du auf das jeweilige Miniaturbild klickst, öffnet sich eine kleine Vorschau, in der du besser erkennen kannst, wie das Design später aussieht.
Wenn du dich entschieden hast klickst du auf "Dieses Design verwenden" und schon installiert es sich auf deiner Website.
 
Klicke oben auf den Button "zurück" um wieder zur Hauptseite zu gelangen.
 
Jetzt kommt der mühselige Teil, das Erstellen deiner Seiten ;-). Die Beschreibung hierfür findest du auf der nächsten Seite.
 
<<< Klicke hier >>>
 
 
 
Text und Bilddokumentation
© ® 2005 www.kara2601.de